Herzlich Willkommen in unserem schönen Kleingärtnerverein " Feldblume 1915" in Berlin - Tempelhof

++++ Wasser abstellen und das Ablesen der Wasserzähler erfolgt am 4.11.2017 ab 11 Uhr ++++

Aufruf zur Gemeinschaftsarbeit am 07.10.2017 in der KGA Feldblume 1915.

 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

 

am 07.10.2017 ab 11 Uhr ist für dieses Jahr letztmalig Gemeinschaftsarbeit angesetzt. Treffpunkt ist an der Vereinsparzelle.

Insbesondere werden für die Gemeinschaftsarbeit alle die Gartenfreunde aufgerufen, die dieses Jahr noch keine Gemeinschaftsarbeitsstunden abgeleistet haben.

Jeder Gartenfreund kennt die Satzung der KGA Feldblume 1915.

Auszug aus der Satzung § 7

„Jedes Mitglied ist verpflichtet, innerhalb eines Kalenderjahres unentgeltlich bis zu 10 Stunden Gemeinschaftsarbeit zu leisten. Ersatzpersonen können gestellt werden. Ersatzzahlungen sind in begründeten

Ausnahmefällen zulässig. Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes und Ehrenmitglieder sind von der

Verpflichtung zur Teilnahme an den Gemeinschaftsarbeiten ausgenommen.“

 

Mit gärtnerischen Grüßen, auf ein zahlreiches Erscheinen!

 

Der Vorstand



Sa 29.04.2017

Feierliche Eröffnung

Fotos hier

 







klicke hier:


Oder E-Mail: kontakt@feldblume1915.de 



Welche Kleingartenanlagen in Berlin sollen bis 2025 verschwunden sein...


Stadtentwicklungsplan Berlin  -Wohnen 2025

Der VORSTAND Kleingärtnerverein "Feldblume 1915"
 

 

v.l.n.r.  2. Kassiererin Gfdin. Elvira Braun, 2. Vorsitzender Gfd. Roman Grzegorz, Festausschußvorsitzende Gfdin. Manuela Burde, 1. Schriftführerin Gfdin. Bettina Stehkämper, 2. Schriftführer Gfd. Kurt Kehrer, 1. Kassierer Gfd. Holger Schmidt, 1. Vorsitzender Dr. Peter Kowalewski, Wasserwart Gfd. Thorsten Berg, Kolonieverwalter Gfd. Klaus Fritsche, Gartenfachberaterin Gfdin. Eva Litzke, 1. Delegierte u. 2. Kassenprüferin Gfdin. Ines Müller, 1. Kassenprüfer Gfd. Manfred Schmidt, nicht auf dem Foto 2. Delegierte Gfdin. Uschi Schmidt



Der Vorstand ist auch per E-Mail kontakt@feldblume1915.de erreichbar. Wenn sie ein Anliegen haben, dann Schreiben sie bitte.



WetterOnline
Das Wetter für
Berlin